Überschrift ISER
Rechenmaschine FACIT Mod. 1004ISER
Inv. Nr. I0997
ISER Objekt Nr. I0997
Klassifikation1.1.4.3
HerstellerFACIT GmbH
Jahrca. 1967
Größe36x16x29 cm BxHxT
EigentümerISER
StandortIL.R3.4
Ausstellungsort-

Kurzbeschreibung Über eine Handkurbel angetriebene Rechenmaschine mit Sprossenrädern und Werteingabe über Zehnertastatur (jetzt Blocktastatur statt den zwei Tastenreihen früherer FACIT-Modelle). Kapazität: Eingabewerk 11 Stellen, Resultatwerk 16 Stellen, Umdrehungszählwerk 9 Stellen. Die blauen Hebel links und rechts löschen jeweils das angegebene Werk einzeln, die Kurbel links alle zusammen. Mit der rechten Kurbel wird im Uhrzeigersinn addiert, dagegen subtrahiert; die weißen Tasten erlauben verschiedenen Stellenverschiebungen.
Bemerkungen Spende Dr. K. Kreisel.
SNr. 1850819
Die Maschine ist funktionsfähig.
Schlagworte Rechenmaschine Sprossenrad mechanisch